CDU Windeck
CDU
20:42 Uhr | 18.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Aktivitäten
20.08.2017, 10:58 Uhr Übersicht | Drucken

Veranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker

Der Einladung der Frauen-Union zum offenen Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker waren viele Windecker/innen gefolgt. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen wollte die Frauen-Union den Windecker/innen die Gelegenheit geben, Elisabeth Winkelmeier-Becker besser kennen zu lernen und mit ihr ins Gespräch zu kommen. Frau Winkelmeier-Becker gab zunächst einen kurzen Einblick in ihren beruflichen Werdegang und

Foto
und Überreichung einer Spende an die Vertreter/innen der 10 Kindergärten in der Gemeinde Windeck in Höhe von 2.000,-- € - hielt einen Rückblick auf die vergangenen 12 Jahre ihrer Tätigkeit im Deutschen Bundestag. Danach entstand bei den Teilnehmern eine sehr rege Diskussion über landes- und bundespolitische Themen. Frau Winkelmeier-Becker nahm sich viel Zeit, um die Fragen der Anwesenden zu beantworten. Sie äußerte dabei auch ihre persönliche Meinung. Die Frauen-Union hatte beschlossen, anlässlich der Anwesenheit von Frau Winkelmeier-Becker MdB, allen Kindergärten in der Gemeinde Windeck eine Spende zu überreichen. Da es in der Gemeinde Windeck 10 Kindergärten gibt, wurde insgesamt eine Spende in Höhe von 2.000,-- € an die anwesenden Vertreter/innen der Kindergärten überreicht. Die Vertreter/innen der Kindergärten freuten sich sehr über die Spende und bedankten sich. Alle wussten schon, was mit der Spende angeschafft werden soll. Herzlichen Dank an Frau Winkelmeier-Becker MdB, dass sie sich die Zeit genommen hat, nach Windeck zu kommen, um mit Windecker Bürger/innen zu diskutieren und dafür, dass sie mit ihrem Vortrag noch einmal zeigen konnte, wofür wir als CDU einstehen. Es grüßt Sie Ihre CDU-Frauen-Union Windeck gez. Irene Hargarten

Impressionen
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.21 sec. | 35887 Visits