Siegweg zwischen Dreisel und Dattenfeld vom Kreis frei geräumt

Resolution an die Bezirksregierung

25.06.2020 | Frank Steiniger / Foto: René Schwerdtel | Dreisel
Hangrutsch am Siegweg
Hangrutsch am Siegweg

 Hangsicherung durchführen und Sperrung aufheben!

Die CDU hatte zusammen mit ihren Bündnispartnern Grüne und FDP eine Resolution an Landrat Sebastian Schuster und Regierungspräsidentin Gisela Walsken in den Rat eingebracht, weil sich seit über einem Jahr nach einem Hangrutsch unterhalb der Kreisstraße bei Dreisel ein erneuter Hangrutsch ereignet hatte und niemand der beiden zuständigen Behörden sich um die Beseitigung des Abraums bemühte. Lediglich eine Absperrung erfolgte von der Bezirksregierung. Der Rhein-Sieg-Kreis reagierte prompt und machte den Weg wieder frei. Für die Absicherung und die Freigabe für Fußgänger und Radfahrer ist die Bezirksregierung in Köln verantwortlich. Der Rat beschloss daraufhin am Montag einstimmig die Resolution an Landrat und Regierungspräsidentin. Der Rhein-Sieg-Kreis soll helfen, dem Windecker Anliegen in Köln besseres Gehör zu verschaffen.