Die Gesellschaft in Windeck

weiter zusammenführen!

01.09.2020

Michaela Malcher, Uwe Fröhling, Jennifer Siebert, Judith Norden, Rolf Heuser und Ellen Prinz

Die Angebote für den täglichen Bedarf finden wir in Windeck fast nur noch in den beiden Hauptorten Rosbach und Dattenfeld. Das Projekt „Dorfladen“ wird aktuell in Leuscheid ins Leben gerufen, damit die wichtigsten Dinge auch vor Ort und fußläufig eingekauft werden können. Das ist vor allem für ältere Menschen in unserer Gemeinde wichtig. Dieses Projekt erfolgreich starten und dann in weitere Ortschaften, wie Schladern und Herchen ausweiten, daran beteiligen sich auch einige Vertreter der Windecker CDU. Einhergehend brauchen wir in Windeck eine gute Versorgung mit Ärzten und Pflegeeinrichtungen und vor allem eine bessere Anbindung von den Außenorten zu den Bahnhöfen und Einkaufsstandorten. Der Bürgerbus trägt schon zu einer großen Verbesserung bei. Das muss in Windeck weiter ausgebaut werden. So können wir unsere gute Gemeinschaft in Windeck stärken.